Zurück zu Manuals

Kompatibilität der Asensetek Spektrometer mit Smart-Devices

Kompatibilität der Spektrophotometer mit verschiedenen Smart-Devices (iOS und Android)

Die Asensetek Smart Spektrometer  können mit Geräten verwendet werden, die iOS 10 und höher verwenden,  sowie Geräten die Android 5.0 und höheren  Version mit BT 4.0 (BLE, Bluetooth Low-Energy-Modul nutzen.

Überprüfen Sie anhand nachfolgender Übersichtsliste, ob Ihr Smart-Gerät mit der  Spectrum Genius App kompatibel ist.

Die Geräte sind alphabetisch (A-Z) nach Hersteller geordnet.

Kompatibilität der Spektrophotometer mit iOS-Geräten:

Unterstützte Geräte (aktuell ab Dezember 2017) *

 HerstellerModelAb Version
1AppleiPhone 510.0.0
2AppleiPhone 5c10.0.0
3AppleiPhone 5s10.0.0
4AppleiPhone 610.0.0
5AppleiPhone 6+10.0.0
6AppleiPhone SE10.0.0
7AppleiPhone 710.0.0
8AppleiPhone 7+10.0.0
9AppleiPhone 810.0.0
10AppleiPhone 8+10.0.0
11AppleiPhone X10.0.0
12AppleiPad mini 210.0.0
13AppleiPad mini 310.0.0
14AppleiPad mini 410.0.0
15AppleiPad 410.0.0
16AppleiPad 510.0.0
17AppleiPad Air 210.0.0
18AppleiPad Air 310.0.0
19AppleiPod touch 610.0.0

Kompatibilität der Spektrophotometer mit Android-Geräten:

Unterstützte Geräte (aktuell ab Dezember 2017) *

 HerstellerModelAb Version
1BLUR1 HD5.0
2HUAWEIY75.0
3LGG35.0
4LGG45.0
5LGG55.0
6Nexus55.0
7RedmiNote 4X5.0
8SamsungNote 35.0
9SamsungA55.0
10SamsungA75.0
11SamsungS85.0
12SonyZ15.0
13SonyZ25.0

So überprüfen Sie die System Version eines mobilen Geräts:

iOS:
Einstellungen > Allgemein > Info > Version

Android:
Einstellungen > Telefoninfo > Softwareinfo > Android-Version

Die Asensetek Spektrometer sind mit den meisten der derzeit auf dem Markt erhältlichen Smartphones kompatibel. Aufgrund von Unterschieden bei Herstellern, Modellen und Einstellungen kann die Kompatibilität allerdings nicht für jedes Smartphone gewährleistet werden.
Vor dem Kauf eines Spectrophotometer sollte die Kompatibilität überprüft werden.
Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob Ihr Mobiltelefon mit dem Spektrometer kompatibel ist, wenden Sie sich bitte an Ihren lokalen Händler, um weitere Informationen zu erhalten.

Problembehandlung bei Bluetooth-Verbindungsproblemen mit einem der Asensetek Spektrometer:

  1. Prüfen Sie, ob das Spektrometer ausreichend aufgeladen und eingeschaltet ist.
  2. Überprüfen Sie, ob die Bluetooth-Funktion auf Ihrem mobilen Gerät aktiviert ist. Bluetooth muss eingeschaltet sein, um eine Verbindung herzustellen.
  3. Wenn Ihr Gerät zuvor mit einem Spektrometer gekoppelt war, können Sie die gespeicherte Verbindung durch die Spectrum Genius App > Einstellungen > löschen gespeicherter Verbindungen > entfernen des gekoppelten Geräts. Auf diese Weise können Sie Ihr Gerät wieder an das Spektrometer anschließen.
  4. Wenn Sie „Verbindung fehlgeschlagen“ oder eine ähnliche Meldung erhalten, schließen Sie zuerst die App und schalten Sie das Spektrometer aus. Als nächstes starten Sie die App neu und öffnen Sie die Seite „Connect/Bluetooth Pairing“. Schalten Sie dann das Spektrometer erneut ein.
  5. Wenn eine Fehlermeldung wie „Verbindungs-Timeout“ erscheint, schalten Sie zunächst das Spektrometer aus, warten Sie einige Sekunden, und schalten Sie dann das Gerät wieder ein. Dadurch wird sichergestellt, dass das Gerät ordnungsgemäß angeschlossen werden kann.
  6. Wenn Sie immer noch Schwierigkeiten haben, versuchen Sie, das Gerät erneut zu starten oder ein-und auszuschalten, und koppeln Sie dann das Gerät erneut.
Ihnen gefällt diese Seite? Dann bitte jetzt weiter empfehlen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://www.lightingpassport.de/manuals/kompatibilitaet-spektrometer-mit-smart-devices